Arbeitsvertrag Muster nrw

Während Ihrer Anstellung beim Arbeitgeber dürfen Sie keine Arbeit für einen anderen Arbeitgeber ausüben, der mit dem Unternehmen in Verbindung steht oder mit ihm in Konkurrenz steht. Sie werden Ihrem Arbeitgeber alle anderen Beschäftigungsverhältnisse, die Sie haben, vollständig offenlegen, und Sie dürfen eine andere Beschäftigung suchen, sofern (a.) dies Ihre Fähigkeit zur Erfüllung Ihrer Pflichten nicht beeinträchtigt und (b.) Sie einer anderen Organisation nicht dabei helfen, mit dem Arbeitgeber zu konkurrieren. Sie und Ihr Arbeitgeber können alle Bedingungen im Arbeitsvertrag vereinbaren, die Sie wollen, aber Sie können einer Vertragsklausel nicht zustimmen, die Sie schlechter gestellt macht, als Sie unter Ihren gesetzlichen Rechten sind. Während Elemente des Vertrages ungeschrieben bleiben können, müssen Sie ihnen innerhalb von zwei Monaten nach Beginn ihrer Anstellung bei Ihnen eine “schriftliche Erklärung” vorlegen, in der die wichtigsten Bedingungen in Bezug auf Bezahlung und Stunden dokumentiert sind. Es ist jedoch eine gute Idee, dies so früh wie möglich in der Beziehung zur Verfügung zu stellen. Einige Arbeitsverträge enthalten eine Änderungsklausel, die es Ihrem Arbeitgeber ermöglichen kann, Änderungen an Ihrem Vertrag vorzunehmen. Sie müssen die Lücken in der Vorlage ausfüllen, z. B. die Berufsbezeichnung des Mitarbeiters, den Firmennamen und die Adresse sowie die Beschäftigungs- und Bewährungstermine hinzufügen. Wenn Sie zu einem neuen Arbeitgeber versetzt wurden, ist es ihnen nicht gestattet, einen Vertrag zu ändern, wenn er direkt mit der Übertragung zusammenhängt.

Zum Beispiel können sie Ihre Bezahlung nicht reduzieren, weil sie jemanden bezahlen, der bereits in einer ähnlichen Rolle für sie arbeitet, weniger. Obwohl ein Arbeitsvertrag in der Regel nicht schriftlich sein muss, um rechtsgültig zu sein, wird es dringend empfohlen, ihn auf Papier zu setzen. Die Arbeitskampforganisation ACAS sagt, dass einfache Missverständnisse darüber, was in einem Vertrag steht oder nicht, zu den Hauptursachen für Die Klagen des Arbeitsgerichts gehören. Die Erstellung Eines eigenen Mitarbeitervertrags beinhaltet die Navigation in einem Minenfeld potenzieller rechtlicher Fragen. Nutzen Sie unseren fertigen Mitarbeitervertragsvorlagen-Download für eine umfassende Anleitung dazu. Wenn es eine Vertragsklausel gibt, die Sie schlechter macht, zum Beispiel, haben Sie vereinbart, dass Sie für weniger als den nationalen Mindestlohn arbeiten, Ihr Arbeitgeber wird nicht in der Lage sein, die Vertragsklausel durchzusetzen. Sie haben weiterhin einen Rechtsanspruch auf den nationalen Mindestlohn. Wenn das Stellenangebot an Bedingungen geknüpft war – wie zufriedenstellende Referenzen oder das Bestehen eines Tests – und Sie die Bedingungen nicht erfüllt haben, gibt es nichts, was Sie tun können. Das liegt daran, dass es keinen Arbeitsvertrag gibt – es gibt nur ein bedingtes Angebot. Nachfolgend finden Sie eine Mitarbeitervertragsvorlage mit einem kostenlosen Download, mit dem Sie Ihren eigenen Vertrag erstellen können. Ihr Arbeitgeber sollte ein faires Verfahren befolgen, wenn er eine Variationsklausel verwenden möchte, um einen Vertrag zu ändern Jeder Arbeitsvertrag hat allgemeine “implizite” Bedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, einschließlich: UK Government Business Website Tool, mit dem Sie eine schriftliche Erklärung der Beschäftigung erstellen können. Beratung, Schlichtung und Schlichtung Service Informationen darüber, wie man einen Arbeitsvertrag ändern (variieren) Manchmal kann eine Änderung Ihres Vertrags diskriminierend sein, zum Beispiel, wenn Sie eine behinderte Person sind und es ein Problem für Sie verursacht.

Be Sociable, Share!